tasche aus alter tonband kassette- purse from old cassette tape

Nun kann man die alten Kassetten doch noch zu etwas gebrauchen! Man braucht eine mindestens 60er Kassette, eine Häkelnadel mittlerer Stärke, einen Taschenbügel zum Annähen (etwa 12-15 breit) und Reststoff für das Futter.
Es ist ganz einfach: Kassette bis zur Mitte spulen und das Band aus der Kassette nehmen und doppelt verarbeiten. Einen Kreis häkeln, der etwas grösser ist als der Umfang des Taschenbügels. Futter zuschneiden, ebenfalls 1 cm grösser als der Kreis. Futter auf den Kreis nähen, dabei das Futter 1 cm tief umschlagen und am Rand entlang zusammennähen. Nun beides an den Taschenrahmen nähen. Und währendem eine gute alte Kassette hören!

Finally there is use for old cassette tapes! You need at least a 60 minutes tape, a mid size crochet needle, a bag frame of 12-15 cm width and a piece of fabric for the lining.
Its very easy: Fast forward to the middle of the tape. Take the tape out of the cassette and work in double. Make a circle with basic crochet stitches until the circle is a little larger then the frame. Cut out the lining, 1cm larger then the crochet circle. Sew the circle and the lining together. Do this around the edge and turn the seam allowance of the lining inside both parts. Sew this piece to the bag frame. And listen to a good old tape while doing this!

Kommentare:

  1. Als "Kind" der 80'er bin ich voll begeistert, dass Du die guten alten Kassetten verarbeitest. Sieht super aus!!

    AntwortenLöschen
  2. ja, wahnsinn, das täschle sieht total süß aus.
    lg

    AntwortenLöschen
  3. total cool! Kannst du mir mal verraten, ob du diese "Taschenbügels" in der Schweiz gekauft hast und falls, wo denn...?

    AntwortenLöschen
  4. Ja ,das mit den Taschenbügel ist schwierig. Ich habe diesen aus Japan. Aber ab und zu findet man welche in Bastelgeschäften. Vielleicht können sie auch welche für Dich Bestellen. Grosshändler die Bastelläden bestücken haben diese meistens. Zum Beispiel Prym.!Nur wird er selten im Sortiment aufgenommen. Sonst würde ich auf dem Netz suchen. Hoffe ich konnte helfen.

    AntwortenLöschen
  5. Einfach eine deniale Idee! Ich kiebe es altes Material wiederzuverwenden und daraus Neues herzustellen. Das ist trendy recycling! Habe schon Taschen aus Plastiktüten gehäkelt. Die muss man aber immer erst zurecht schneiden.

    AntwortenLöschen
  6. Hi, ich kann mich nur anschließen die Tasche ist einfach genial! Bin gerade dabei auch eine nachzumachen! Ich hab die Bügel über Dawanda in Hongkong gekauft?! Ging leider nicht anders...
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  7. Hi zusammen!
    Ich kann mich euch nur anschließen: die Tasche ist einfach genial. Hab mir am Flohmarkt 90er Kassetten gekauft und gleich angefangen und hab mir über Dawanda in Honkong Bügel bestellt?! Ging leider nicht anders...
    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  8. boah, was eine geniale idee! das schreit förmlich, sich auf die suche nach kassetten zu begeben! taschenbügel hab ich noch daheim... kann es kaum erwarten :)

    vielen dank dafür!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  9. bonjour , c'est formidable ce qui a ete fait , bonne semaine
    bisous frifricreations.

    www.frifricreations.canalblog.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...