fundstück aus dem brockenhaus

Vor ein paar Monaten fand ich beim Rundgang in einer Brockenstube ein angefangenes rund gestricktes Strickteil. Ohne Anleitung aber noch mit genügend Mohairgarn. Ich denke dies war der untere Teil eines sehr aufwendigen Pullovers, für den ich sicherlich auch keine Geduld gehabt hätte, und darum "fast" weggeschmissen wurde.
Ein Fall für mich.....ich adoptierte das Werk dieser unbekannten Person und beendete es.

Kommentare:

  1. Der sieht ja klasse aus. Was ist das Brockenhaus bzw. die Brockenstube?
    Auf jeden Fall gefällt mir das sehr gut, was du aus dem angefangenen Stück gezaubert hast.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Knit-kit team
    Wir sind eine kleine gruppe von frauen die jede woche miteinander stricken die einen socken die anderen kappen und handschuhe und ich stricke tiere die babys im bauch haben.wir verkaufen dann die strickwahren an einem basar und das geld kommt armen kindern in mexiko zu gute.
    Bin durch zufall auf eure seite gekommen und habe die fledermaus gesehen und mich verliebt in sie. Jetzt meine frage ich habe alles was man braucht nur die anleitung,könnten sie mir diese per mail schicken'denke ich könnte vielen kindern eine freude bereiten.ich danke schon jetzt und mache meine nadeln und wolle bereit.... werbung@gammas.ch

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...