knit kit schreibt strickanleitungen in der neuen landliebe

Gestricktes Sitzkissen_pouf
Endlich eine Anleitung für das Sitzkissen! Inzwischen haben mich so viele Blog-Leserinnen nach einer Anleitung des "Poufs" gefragt, dass ich für die erste Ausgabe diesen Wunsch erfüllen wollte. Die Anleitung ist für ein Baumwollgarn geschrieben, welches von Lang Yarns, hergestellt wird. Es wird mehrfach verstrickt und verkürzte Reihen geben die richtige Form. Alles wird mit zusätzlichen Bildern und einer einfach verständlichen Anleitung im Heft beschrieben.
Plastifizierte Kinderschürze und kurze Schürze
Eine weitere Anleitung sind Schürzen aus einem plastifiziertem Stoff. Hier zum Beispiel aus Stoff von Marimekko. Die Schnittmuster kann man als PDF auf der Landliebe Webseite downloaden und mit Hilfe der Anleitung im Heft nachnähen. Der Stoff muss nicht unbedingt plastifiziert sein und die Kinderschürze könnte auch ein Überziehkleid für den Sommer werden!
Das alles und noch mehr im neuen Magazin "schweizer LandLiebe" von Ringier. Erscheint 4x jährlich am 14. April, 16. Juni, 8. September und 10. November 2011. Am Kiosk oder Abonnieren.
Und immer mit neuen Strick- Häkel oder Nähanleitungen von Knit -Kit! Die nächsten drei Anleitungen für den Sommer sind fast fertig...!

Kommentare:

  1. Ich hab mir gestern die LandLiebe aus lauter Neugierde gekauft und dachte mir dann "hey, die kenne ich doch". Also naja, kennen tu ich dich ja nicht persönlich, aber deinen Blog :-)

    Ich finde es toll, machst du dort die Anleitungen, ich denke ich werde somit auch die nächste Ausgabe kaufen :-)

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja genial! Die Sitzkissen sehen total super aus! Und die Schürzchen sind ja auch total süß!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Sooo toll hier! Vorallem die Japanischen Berichte hab ich verschlugen!
    War zwar noch nie da aber deren Leidenschaft für kleine Aussergewöhnlichkeiten in Muster und Herstellung einfach genial!
    Die Landliebe hab ich und werde wohl bald den roten Schal in Angriff nehmen!
    Ganz liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    bin ganz begeistert von dem Artikel in der Schweizer Landliebe.
    Ich habe einen großen Vorrat an dickem Pinjastrickband und werde zwischen meinen Papierarbeiten mal wieder das Stricken anfangen und hoffentlich auch so einen schönen Pouf hinbekommen.

    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich habe versucht die Anleitung für den Pouf online auf der Page von Landlust zu finden. Leider ohne Erfolg. In welcher Ausgabe war die Anleitung denn genau? Kann man sie jetzt noch bekommen? Ich würde soooo gerne einen Pouf stricken.

    Liebe Grüße, Isabelle

    AntwortenLöschen
  6. sehr cool! den hocker werde ich mir aus kokosfaser nachstricken. hornhautmache inklusive!
    :DDD

    AntwortenLöschen
  7. Hallo .ich möchte auch einen Pouf stricken. Wer kann mir sagen, wo ich die Anleitung bekomme,

    AntwortenLöschen
  8. Für diejenigen, die gerne den Pouf stricken wollen. Ich habe die Anleitung nun auf meiner Webseite www.knit-kit

    AntwortenLöschen
  9. www.knit-kit.ch sollte es heissen. Unter Produkte , dann Anleitungen. Dort ist der Pouf. Viel Spass dabei. Man kann übrigens auch Textilgarn aus t-Shirt Material nehmen. Oder eine Wolle mehrfach nehmen!

    AntwortenLöschen
  10. hallo hat irgend jemand die Anleitung von pouf kissen von der landliebe noch ?viele liebe dank lg liz

    AntwortenLöschen
  11. Wie gesagt, diese Ausgabe ist vergriffen. Sie finden die Anleitung jedoch noch auf www.knit-kit.ch.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...