100% schaf


Das Knit Kit ist nun ganz Schaf.
Als Füllmaterial wird nun reine, schweizer Schafswolle geliefert!

Und das sind die Spender:

Sie spazieren den ganzen Tag auf Ihrer Weide in Nunwil/Baldegg umher und werden liebevoll von Christine Brönnimann gepflegt, sagen kurz hallo und knabbern weiter.

Die Idee bekam ich erst, als ich kürzlich mein Schaf Karlchen besuchte, der auch auf dieser Weide herumtollt. Christine und ich standen vor einem riesen Haufen frisch abgeschorener Wolle und rätselten, was damit zu machen sei. Es überraschte mich, wie schwer es ist, Abnehmer für dieses wunderbare Naturprodukt zu finden. Aber natürlich - Knit Kit - logisch. Das ich nicht schon vorher daran dachte!

Also brachten wir einen Abfallsack, gestopft mit der noch ungewaschenen Wolle ins Spycher Handwerk nach Schwarzenbach/Huttwil und liessen es Waschen (von Hand!) und Kardieren.
Nach ein paar Wochen wurden mir 6 kg wunderbarer, brauner Wolle geschickt.
Von all den Schafen, die ich persönlich kenne!
.

1 Kommentar:

  1. Gute Idee mit dem "ganz Schaf".
    Die Schafe sind voll niedlich, das gestrickte und auch die echten.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...