Der lange Weg zum Fledermauspullover

Für eine Anleitung in der "schweizer Landliebe" wollte ich gerne einen Fledermauspullover stricken. Die Idee war klar im Kopf. Ein Pullover vom Hals aus gestrickt und dadurch ohne dicke Nähte. Die Fledermäuse um die Schultern herum kopfüber hängend. Das Material soll Merino von Lang Yarns sein. Ein wunderbares und dankbares Material, denn jede Masche legt sich regelmässig, bleibt dehnbar und behält die Form auch bei einem eng anliegenden Pullover wie dieser.
Doch die Umsetzung in die Maschen hatte mehrere Umwege und ein paar Nächte in Anspruch genommen. Zeichnungen über Zeichnung, Musterproben über Musterproben, immer wieder aufribbeln und neu anfangen. Die Fledermaus sollte einfach nicht so werden wie ich wollte. Kurz mal die Idee eines Schmetterlings, aber das passt nicht in eine Oktober Ausgabe. Meinungsumfragen um welches Tier es sich handelt, waren nicht immer motivierend.
Bis zu dieser Probe...das ist doch eine hängende Fledermaus, oder nicht?!
Nun zum Berechnen, ob das Muster auch für alle Grössen umsetzbar ist. Das hat geklappt, je grösser gestrickt gibt es mehr Fledermäuse. Dann mal los und den Pullover stricken. Bis zum Armloch für die erste Anprobe. Zu gross! Auftrennen, nochmals umrechnen und neu stricken.

Meine Strickanfänge


Beim Aufräumen bin ich über ein paar Fundstücke meiner Strickanfänge gestolpert. Hier mein geliebtes Monchhichi, der seinen eigenen Pullover bekam. 

 
Darüber habe ich mich besonders gefreut. Fragte man mich: wann ich denn mit dem Stricken begann? Ich dachte immer als 9-jährige. Aber nein, die Bilder haben es gezeigt. Ich war gerade 6 Jahre alt. Und stolz über mein rosa Garn aus Polyester und Lurex. 


Ein mit Maschenstich bestickter Eskimo auf einer Angoramütze. Daran kann ich mich gar nicht erinnern.

Das war in der 3. Klasse bei meiner ersten Handarbeitslehrerin Schwester Angelika, die ich sehr mochte. Na ja, gewarnt hat sie mich jedoch nicht vor diesen Leuchtfarben! Ich glaube wir hatten Farbenlehre und ich nahm Komplementärfarben, furchterregend. 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...