Grob gestrickter retro Pullover - Bulky knitted retro pullover


Für das nächste Projekt, habe ich meine alten Skizzen hervorgeholt. Ich denke an einen grob gestrickten Pullover mit kurzen Puffärmel und einer hohen Taille.
For my next project I took out my older designs. I am thinking of a bulky knitted sweater with puffy short sleeves and a high knitted waste.

Material: Lang Yarn "Carpe Diem"
Nadel: Nr.6
Mit Hilfe einer Maschenprobe habe ich die genaue Maschenzahlen, Auf- und Abnahmen berechnet. Bis unter den Armlöchern habe ich den Pullover rundgestrickt. Dann teilte ich die Arbeit auf und strickte das Rückenteil fertig.
After knitting a swatch I calculated the exact amount of stitches, increases and decreases. Just under the armholes I knitted in rounds. Then I divided the work and finished the back.


Um das Zopfmuster genauer einzuteilen, habe ich mir einen Raster auf Karopapier gezeichnet. Das vereinfachte mir die Arbeit sehr und ich musste mich während dem Stricken nicht allzu fest auf das Muster konzentrieren.
To have a better control over the cable pattern, I drew a grid of each step of the pattern. This simplified my work a lot and I didn't have to concentrate too much during the knitting.
Leider fehlt das Bild mit den separaten Ärmeln. Das war das Schwierigste und brauchte einige Versuche, bis mir die richtige Ärmelweite gelang. Es hätten noch etwas extremere Puffärmel werden sollen...aber ich bin mit dem Resultat zufrieden!
Unfortunately there is no Pictures of the separate sleeves. That was the more difficult part of the knitting and I needed a couple of trials until I found the right widths. I wanted them to be even more puffy ...but I am pleased with my sweater!




Grundanleitung zum Stricken- learn how to knit

Man braucht nicht viel zu können um mit dem Stricken zu beginnen!
Ich habe das Wichtigste auf eine Seite zusammengestellt. Diese kann man auf der Webseite als PDF herunterladen und ausdrucken. Falten, zu den Stricksachen legen und im Notfall kann geholfen werden.

Weihnachtsmarkt im Bourbaki Luzern- Christmas market at the Bourbaki in Lucerne

Der ultimative Weihnachtsmarkt im Bourbaki Luzern vom 13.12.08
Zum ersten mal ist Knit Kit bei einem Markt dabei.
Viel zu wenig Platz um alles zu zeigen.
Doch eine Möglichkeit, die fertigen Knit Kits zu sehen.
For the first time Knit-Kit joined a market.
Not much room to show all the work.
But a good possibility to see all the finished kits.
Ein kleiner Besucher probiert das Béret an. Passt perfekt, doch stricken muss er noch lernen...
A little visitour is trying on the béret. Fits perfect- but he still needs to learn how to knit...

Cashmere Schal- Cashmere scarf




Material: 100% Casmere Classic von Lang Yarns
Nadeln : Nummer 6
Anschlag: 56 Maschen
Muster: Das Strickmuster ist ein einfaches Zopfmuster mit einer schönen Struktur. Es bleibt flach und eignet sich sehr gut für einen Schal.

8 Maschen rechts und 8 Maschen links stricken.
Sechs Reihen im Muster stricken.
In der 7. Reihe die ersten 4 rechten Masche auf eine Hilfsnadel legen. Diese Nadel nach vorne legen.
Die nächsten 4 rechten Maschen stricken. Dann die 4 Maschen auf der Hilfsnadel rechts abstricken.
8 Maschen links stricken. Nun bei allen rechten Maschen den Zopf wie beschrieben stricken und alle linken Maschen links abstricken.
Auf der Rückseite das Muster versetzen.

Material: 100% Casmere Classic from Lang Yarns
Neddle : Nummer 6 (european size)
Cast on: 56 stitches
Pattern: The pattern is a very easy cable knit with a very nice structure. It stays flat and makes it perfect for knitting scarfes.

Knit 8 stitches, purl 8 stitches and alternate.
Knit six rows in this pattern.
In the seventh row: with a separate needle pick up the first four knitted stitches. Leave the needle at the front of your work. Knit the next four stitches. Then knit up the stitches from the separate needle. Purl the next eight stitches. Repeat switching the knit stitches a discribed above. Finish this row purling and switching the stitches.
Turn your work and shift the pattern. Start again from the top.


Das Schaf



Das zweite gestrickte Tier ist das schwarze Schaf. Mit Rollkragen und Zopfmusterpullover.
Es ist fast gleich gestrickt wie der Kater. Doch zusätzlich hat er eine Stimme erhalten. Dank einer Musikdose und spielt die kleine Nachtmusik von Mozart.

Und so sah das Schaf in der Entwicklung aus. Viele Köpfe, Zopfmusterproben, Arme und Beine wurden ausprobiert, bis alles schlussendlich genau zusammenpasste. Ohne Notizen hätte ich alles vergessen um jemals eine funktionierende Anleitung zu schreiben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...